Archiv für Förderung

Arztparkplatz unrechtmäßig ausgewiesen

In Bad Nauheim schilderte ein Zahnarzt einen Parkplatz vor seiner Arztpraxis als „Arztparkplatz“ aus – gleichwohl er dafür keine Rechtsgrundlage hatte und sehr zum Ärger parkplatzsuchender Anwohner und ihrer Gäste. In der Luisenstraße in der Bad Nauheimer Innenstadt sind freie … Weiterlesen

Umzug wegen des Jobs: Jüngere sind umzugswilliger

Mit rund 43 Prozent könne sich fast jeder zweite Deutsche vorstellen, für ein gutes Jobangebot den Wohnort innerhalb der Bundesrepublik zu wechseln. Das ist das Ergebnis einer aktuellen und repräsentativen Umfrage der Jobbörse Monster.de. Rund 43 Prozent der Deutschen seien … Weiterlesen

Richtig geparkt – trotzdem abgeschleppt?

Zwei Drittel der deutschen Autofahrer glauben einer aktuellen Umfrage zufolge, dass ihr Auto nicht abgeschleppt werden kann, wenn sie es richtig geparkt haben. Dass dies ein Verkehrsirrtum ist und ein Parker, der sich heute als richtig erweist, morgen schon falsch … Weiterlesen

Gerichtsurteil: Falschparken ist Nötigung

Das Verwaltungsgericht (VG) Düsseldorf entschied jetzt, dass Falschparken eine Nötigung ist. Mit seinem Urteil erteilte das Gericht einem in seiner Garage Eingeparkten ausnahmsweise die Erlaubnis, die Polizei zu rufen, um den Falschparker abschleppen zu lassen. Ist eine Einfahrt verkehrswidrig zugeparkt … Weiterlesen

Falschparker müssen mit Teilschuld für Unfall rechnen

Parkt ein Autofahrer im Haltverbot, muss er damit rechnen, dass ihm eine Teilschuld zugesprochen wird, wenn ein anderer Fahrer im Dunkeln gegen das falsch geparkte Auto stößt. Das urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt a.M.   Der Falschparker im Halteverbot Ein … Weiterlesen