Lohnt sich der Umzug ins Homeoffice?

  Eine Studie zeigt anhand dreier Szenarien, wann sich ein Umzug ins Homeoffice wirklich lohnt.     Eurostat analysierte, dass 2019 in Deutschland nur etwa 5 Prozent aller Beschäftigten üblicherweise und 7 Prozent gelegentlich im Homeoffice gearbeitet hätten. Der Großteil der … Weiterlesen

Berlin erhöht Abschleppkosten

  Nach einem Beschluss des Berliner Senats wird das Abschleppen in der Bundeshauptstadt künftig teurer. Wir informieren über die neuen Abschleppgebühren in Berlin. Wer in Berlin mit dem Auto unterwegs ist, muss in Zukunft mit höheren Abschleppkosten rechnen, wenn er … Weiterlesen

Halteverbot unklar ausgeschildert? Keine Abschleppkosten!

  Der Gesetzgeber schreibt in der Straßenverkehrsordnung (StVO) vor, Halteverbotsschilder so aufzustellen, dass ein sorgsamer Verkehrsteilnehmer sie nach Abstellen seines Fahrzeugs bei einfacher Umschau erkennt. Dass die Schilder ordnungsgemäß aufgestellt werden, muss die verantwortliche Verkehrsbehörde belegen. Tut sie dieses nicht, … Weiterlesen

Umzug im Lockdown light? Das ist zu beachten!

  Ganz gleich, ob von langer Hand oder spontan geplant, ein Umzug kann auch im Lockdown light, wie er seit Anfang November in Deutschland gilt, stattfinden. Vorausgesetzt, Sie beachten die Kontaktbeschränkungen.   Mit dem Lockdown light, der seit Monatsanfang in … Weiterlesen

Halten trotz Halteverbot: Mit diesen Kosten ist zu rechnen!

Das Halten des Fahrzeugs im Straßenverkehr ist in der Straßenverkehrsordnung (StVO) streng geregelt. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit einer Ordnungsstrafe (Bußgeld) rechnen. Ist der Regelverstoß schwerwiegender, gibt es sogar Strafpunkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg. Wir … Weiterlesen